Herzlich willkommen in der Naturheilpraxis !

 

 

Der Beruf des Heilpraktikers:

Der Heilpraktiker hat heute immer noch mit seiner Behandlung die Einheit von Körper, Seele und Geist zum Ziel. Er bevorzugt nebenwirkungsfreie Medikamente und behandelt auch mit Körpertherapien. Der Schwerpunkt seiner Behandlung richtet sich auf die Ursache der Störung. Er lehrt seine Patienten eine für sie eventuell wichtige Umstellung von Ernährung oder Verhaltensweisen, die im Bezug zur Erkrankung stehen. Das Gespräch ist von großer Bedeutung.

Als Diagnose- und Therapieverfahren stehen dem Heilpraktiker zum einen alte traditionelle Verfahren wie z.B. die Irisdiagnose, das Schröpfen, das Baunscheidtieren, die Homöopathie, etc. zur Verfügung. Zum anderen verwendet er auch neu und moderne Verfahren, wie z.B. Kinesiologie.

Die Verfahren sind jedoch nicht das Wesentliche, sondern das Verständnis von Krankheit und Gesundheit, das diesen Verfahren zugrunde liegt. Der Heilpraktiker hat einen ganzheitlichen Bezug zu Körper und Seele. Es geht nicht um Symptombehandlung, sondern um eine Ursachenfindung und Ursachenbehandlung.

 

 

Über mich:

Simone Gutmann, geboren am 11.05.1968. Ausbildung zur Diplom Oecotrophologin an der Universität Giessen. Abschluss im Jahr 1992.

Ausbildung zur Heilpraktikerin bei der Union Deutscher Heilpraktiker, LandesverbandHessen, Schöneck, Abschluss im Juli 2006. Zulassung als Heilpraktikerin durch den Kreisausschuß - des Wetteraukreises, Verwaltungsstelle Büdingen, im Dezember 2006. 

In eigener Praxis tätig seit Dezember 2007, Friedberg, Hessen, Germany.

Tätigkeit als Dozentin für das Thema Ernährung am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut für Heilpraktiker, UDH Hessen.